Literarischer Abend in Mainz

Nächsten Mittwoch, also am 14.10. um 20 Uhr, ist wieder literarischer Abend im Alexander the Great in Mainz. Ich werde eine Geschichte vorlesen und einige andere Leute auch und es wird bestimmt wieder lustig. Wer also in der Nähe ist und vorbeikommen möchte, der möge kommen.

Damit zusammenhängend gibt es eine weitere Neuigkeit.
Matthias Boosch, Organisator des literarischen Abends und mit bei Schröderingers Katze, der Schreibgruppe hier an der Uni, hat einen Roman veröffentlicht (und an alle Schreibgruppenmitglieder verschenkt. So kommt man auch an Lesestoff… nicht dass ich zu wenig hätte…).
„Großtyphien schlägt zurück“, eine Medien und Politsatire mit Ameisen.
Hier ist eine Leseprobe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s