Assassin’s Creed

Ich habe gestern Assassin’s Creed 2 gespielt! Mein Vater kauft sich solche Spiele immer, um die virtuelle Landschaft zu bewundern, und spiele sie dann, weil sie Spaß machen.
Gestern bin ich mit großer Begeisterung über die Dächer von Florenz geklettert, und heute beim Frühstück hatten wir eine Diskussion darüber, wie realistisch die Reaktionen der Menschen in dem Spiel sind, wenn man auf offener Straße Wachen ersticht. Diese Reaktionen bestehen nämlich darin, zu flüchten, um in sicherer Entfernung stehen zu bleiben und zu zetern.
Wir kamen darin überein, dass das ziemlich realistisch ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s