Zurück aus fremden Landen

Nachdem ich einige Tage in den wunderbar kühlen Niederlanden verbracht habe, kommt es mir hier nun doppelt heiß vor. Dafür weht hier aber auch kein ständiger, nervenzehrender Wind. Auf jeden Fall habe ich seit Mittwoch eine Menge sehr flaches Land gesehen, Pfannkuchen gegessen, diverse seltsame Gestalten beim betreten von Coffee-Shops beobachtet und dabei zugesehen, wie schätzungsweise 40 Studenten ihr Bachelor-Zeugnis überreicht bekommen haben.
Wer einen Eindruck von letzterer Veranstaltung gewinnen möchte … Das war einer der Dozenten und Redner:

2 Gedanken zu „Zurück aus fremden Landen

    • Das Überreichen haben andere übernommen. Aber er ist auch irgendwann hinter seinem Pult aufgetaucht. Und hat getanzt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s