Lesung im Café Anderswo

Ich war gestern auf einer Lesung von Juliane Seidel und Tanja Meurer in Wiesbaden im Café Anderswo. Es war sehr schön, die zwei haben wirklich den nettesten Freundeskreis der Welt und wir haben im Anschluss noch ein interaktives Interpretationskunstwerk aus Schokoladenpapier geschaffen, von dem ich Fotos zeigen würde, wenn ich welche hätte. So müsst ihr mir einfach glauben, dass es die Welt der Kunst revolutioniert hätte, wenn es nicht auf dem Tisch im Café liegen geblieben wäre 😉

Ich habe außerdem mal wieder festgestellt, wie klein die Phantastik-Szene ist. Im Gespräch mit meinem mir bis dahin vollkommen unbekannten Tischnachbarn stellte sich schnell heraus, dass wir einen ganzen Haufen gemeinsamer Bekannter haben.
Manchmal denke ich, in 10 oder 20 Jahren kenne ich einfach jeden, der sich in dem Bereich herumtreibt. Aber ich schätze, es kommen auch ständig neue Leute dazu.

2 Gedanken zu „Lesung im Café Anderswo

  1. Hehe.. danke für den lieben Eintrag. Wir fanden es auch toll, dass du dagewesen bist… es ist ein Jammer, dass du ausgerechnet jetzt wegziehen musst. Wir müssen unbedingt in Kontakt bleiben 🙂
    Und ja, unser Freundeskreis ist superlieb, verrückt und absolut einzigartig.

    Und Bilder von dem Kunstwerk kann ich dir gerne geben… hab es ja mehrfach fotografiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s