O Tannebaum

Den Adventskalender auf Like a Dream habe ich ja schon erwähnt. Nun ist sie online, meine Geschichte und damit der Beweis, dass ich auch Kitsch schreiben kann. Ich hätte ja gedacht, dass ich bei dem Versuch zu Asche zerfallen würde 😉 Stattdessen hat es sehr viel Spaß gemacht.
Außerdem solltet ihr, selbst wenn ihr die Geschichte nicht lesen wollt, den Link anklicken, um das Bild zu bewundern, das Tanja Meurer zu der Geschichte gemalt hat. Außer natürlich ihr habt ein Problem mit dem Anblick von zwei Frauen in einer höchst romantischen und ein klein wenig erotischen Situation … man weiß ja nie.

Und nun werde ich zum Ausgleich etwas sehr Blutiges schreiben gehen.

Ein Gedanke zu „O Tannebaum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s