Belegexemplare – Frostkuss

Die Belegexemplare zu einem weiteren Großverlagslektoratsauftrag sind angekommen! Staunet und bewundert dieses echt hübsche Buch:

Und ratet mal, was ich im April lektorieren werde. Immerhin ist dies der erste Teil einer Reihe.

Aber hier nun der Klappentext, auch wenn er die meisten wohl eher davon überzeugen wird, dass sie nicht zur Zielgruppe gehören. Zumindest wäre mir nicht bekannt, dass sonderlich viele Teenager-Mädchen zu meiner Blogleserschaft zählen …

Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, mit ihren Fähigkeiten umzugehen und sie richtig einzusetzen.

Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.

5 Gedanken zu „Belegexemplare – Frostkuss

  1. Teenager zählen wohl eher weniger zu deiner Blogleserschaft. Aber vielleicht Teenager-Mütter, so wie ich.
    Und da ich meiner Tochter immer noch Tipps für Hörbücher geben darf, bin ich über solche Infos dankbar. Denn meistens kommen die Teenie-Bücher auch als Hörbuch raus. Leider liest keins von meinen Kindern. Grrr…

    • Immerhin, Hörbücher sind ja auch was Nettes.
      Ich habe allerdings keine Ahnung, ob dieser Roman auch als Hörbuch rauskommt.

  2. Ich habe Frostkuss „verschlungen“, weil es mich wirklich gefesselt hat. Hoffe, in den nächsten Tagen auf meinem Blog die Rezi online stellen zu können – manchmal haperts mit der Zeit.
    Liebe Grüße Hanne

    • Freut mich, dass du hergefunden hast 🙂 „Frostkuss“ scheint allgemein recht gut anzukommen. Das ist schön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s