Von Orks und Zwergen

Ich muss gestehen, ich bin ein bisschen neidisch. Mitblogger Tom Orgel hat es geschafft und sich zusammen mit seinem Bruder Stephan einen Spitzentitelplatz bei Heyne erstritten. Worauf ich nicht so neidisch bin, das ist der Titel des Romans: „Orks vs. Zwerge“
Hübsch und cool und innovativ ist irgendwie anders.
Aber rein strategisch betrachtet, ist es natürlich keine schlechte Idee, im Herbst, bevor der erste Hobbit-Teil in die Kinos kommt, einen Roman herauszubringen, der sowohl Orks als auch Zwerge im Titel hat. Momentan fragt sich wahrscheinlich die Hälfte aller deutschen Fantasyautoren, warum sie nicht selbst auf die Idee gekommen sind. Die andere Hälfte plottet bereits „Elfen vs. Trolle“ oder „Goblins vs. Halblinge“.
Na gut, das war jetzt ein bisschen übertrieben. Aber nur ein bisschen. Wir haben alle gesehen, wie gut die Völkerfantasy-Welle im Zuge der HdR-Verfilmung gelaufen ist. Die meisten Leute würden lügen, wenn sie behaupten würden, dass sie nicht gerne dabei wären, sollte so etwas noch mal funktionieren.

In dem Sinne: Hut ab, Tom und Stephan. Falls ihr mit diesem Roman reich und berühmt werden solltet, hoffe ich, dass der nächste Besuch beim Chinesen in Frankfurt auf eure Rechnung geht 😉

3 Gedanken zu „Von Orks und Zwergen

  1. Der nächste jedenfalls noch nicht. 😉
    Der ist auf jeden Fall noch vor „reich und berühmt“ fällig.

    Und ja, auf den Titel muss man nicht unbedingt neidisch sein.
    Wobei ‚Elfen vs. Halblinge‘ auch reizvoll gewesen wäre. *g*

    Schaun wir mal. Übermorgen geht das gute Stück ins Lektorat.
    Daumen drücken kann sicher nicht schaden. Dann klappt’s vielleicht auch mit dem Chinesen. 😉

    • Ich find irgendwie, so was passt besser zu SF als zu Fantasy. Fantasy-Trash-Titel zeichnen sich ja normalerweise eher durch übertriebene Dramatik oder so was aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s