Was so passiert

Das Wochenende könnte interessant werden. Heute morgen haben Christian Humberg und ich ein paar abschließende Dinge für unser Romanbootcamp besprochen, das morgen Abend so richtig anfängt und mehr oder weniger bis Sonntag geht.

Auch ansonsten passieren einige interessante Dinge. Beispielsweise wurde ein Titel für meinen Knaur-Roman festgelegt, den ich aber noch nicht verraten darf, weil er sich ja vielleicht doch noch mal ändern könnte. Großverlagsveröffentlichungen sind ziemlich kompliziert, was das angeht. Sagen wir also, ein weiterer vorläufiger Titel wurde festgelegt, der etwas weniger vorläufig ist als der Arbeitstitel, den ich hatte.

Und wie immer lektoriere ich zudem so vor mich hin. Ein etwas Surreales Erlebnis hatte ich in dem Zusammenhang, als ich letztens zu einer Anfrage sagen musste: „Irgendwie ist dieses Jahr schon voll.“
Das heißt natürlich, dass alles super läuft, aber es ist wohl besser, sich nicht allzu sehr daran zu gewöhnen. Schiefgehen kann immer irgendwas. Wie sehr, das hält Kollege Stephan R. Bellem gerade in einem eBook fest.

2 Gedanken zu „Was so passiert

  1. Ich war letztens bei meinem Steuerberater und der guckte auf die Zahlen meines ersten Dreiviertelhjahres und sagte: Na, für Sie hat sich die Selbständigkeit ja schon gelohnt. Ich bezweifle immer noch, dass das so weiter gehen kann, aber irgendwie geht es immer weiter so. Also, nicht drüber nachdenken, ob das so bleibt, sondern freuen, dass das so ist!
    Bellems Buch werde ich mir vielleicht mal ansehen, auch wenn ich nicht unbedingt gerne „Trainwrecks“ zuschaue 😉

    • Ich freu mich ja 🙂 Ich finde aber, man sollte nicht komplett unvorbereitet sein, für den Fall, dass es mal nicht mehr so gut läuft. Also z.B. nie nur auf eine Sache setzen, sondern immer ein paar unterschiedliche Sachen machen, damit man noch was hat, falls das eine wegbricht, und so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s