Neue Bestsellerliste

Nach ungefähr einem halben Jahr Diskussion ist es nun also entschieden. Es wird eine dritte Spiegel-Bestsellerliste geben.
Hier eine kurze Erklärung zum Warum:
Neben den Hardcovern und den Taschenbüchern, für die es ja schon jeweils eine Liste gibt, existert so eine Art Zwischenform der beiden: das Trade Paperback.
Trade Paperbacks sind teilweise ein bisschen schicker als Taschenbücher, ähneln vom Format her eher Hardcovern, und sie haben oft diese Klappe, die ein bisschen an den Schutzumschlag eines Hardcovers erinnert:

Bisher wurden Trade Paperbacks als Hardcover gewertet, standen also auch auf der entsprechenden Bestsellerliste. Die Sache ist aber, dass sie mindestens 4 Euro billiger sind als das durchschnittliche Hardcover. Ein Trade Paperback war damit ein guter Weg, auf die Hardcover-Bestsellerliste zu kommen, weil es sich aufgrund des geringeren Preises einfach automatisch besser verkaufte als viele Hardcover, mit denen es konkurrieren musste.
Da das nicht ganz fair ist (und weil es die Leute irritiert hat, dass Trade Paperbacks auf der Hardcover-Liste standen), wollte man Trade Paperbacks nicht mehr in die Hardcover-Bestsellerliste aufnehmen. Bei den Taschenbüchern hätten sie allerdings einen entscheidenden Nachteil, weil sie im Vergleich zu denen wiederum recht teuer sind. Also gibt es jetzt diese dritte Liste.

Ich finde das gar nicht mal schlecht. Je mehr Listen, desto mehr Leute, die gleichzeitig auf Platz 1 stehen können. Und das sorgt hoffentlich für etwas mehr Abwechslung im Bestsellergeschäft.

Ein Gedanke zu „Neue Bestsellerliste

  1. „Je mehr Listen, desto mehr Leute, die gleichzeitig auf Platz 1 stehen können. Und das sorgt hoffentlich für etwas mehr Abwechslung im Bestsellergeschäft.“

    Das dachte man beim Boxen auch mal. Heute zählt nur noch Titelvereinigung.;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s