Die Rache des gelben Drachen

Gestern hatte ich wieder eine Begegnung mit meinem alten Feind, dem gelben Postdrachen, der irgendwo in einer Lagerhalle auf einem Hort aus angeblich nicht zustellbaren Päckchen sitzt und nie genug davon kriegen kann. Diesmal hat er sich etwas ganz perfides ausgedacht – und auch noch mit Facebook zusammengearbeitet.

Bei Facebook gibt es nämlich neben dem Posteingang einen „Sonstiges“-Ordner. Dort landen still und heimlich alle Nachrichten, die einem von Nicht-Freunden geschickt werden. Wusstet ihr das? Ich nicht. Bis ich vorgestern Abend draufklickte und eine Nachricht von einem ehemaligen Nachbarn fand. Die besagte, an unserem alten Wohnort läge eine Büchersendung für mich im Treppenhaus. Die Nachricht war 10 Tage alt.

Ein wirklich fieser Schachzug des gelben Drachen, zumal ich immer noch auf meine Belegexemplare von „Aeternum“ warte und prompt Panik bekam, die könnten in besagtem Päckchen sein und einer unserer weniger netten ehemaligen Nachbarn könnte sie nach 10 Tagen im Treppenhaus auf der Müll geworfen, an seinen Hund verfüttert oder als Klopapier verwendet haben.

Es folgte eine eilige Fahrt zur alten Wohnung, während der ich mir Gedanken machte, wie ich 25 Belegexemplare auf dem Fahrrad nach Hause transportieren sollte, falls ich sie wider Erwarten dort noch vorfand.
Nur um dann festzustellen, dass der Nachbar, der mich informiert hatte, dem Päckchen auch Asyl in seiner Wohnung gewährt hatte … und dass darin nicht meine Belegexemplare waren, zumindest nicht die von „Aeternum“. Stattdessen hatte unser ehemaliger Nachbar ein Buch vor der Rache des gelben Drachen gerettet, das ich letztes Jahr lektoriert habe:

Nun also wieder zurück zu der Frage, wo meine Belegexemplare von „Aeternum“ bleiben.

Ein Gedanke zu „Die Rache des gelben Drachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s