Neuzugang

Wie ich schon mal geschrieben habe, sammle ich Bücher, die ich eigentlich nur gelesen habe, weil ich ein Gutachten dazu schreiben musste, die ich dann aber ziemlich gut fand.

Das hier ist die neueste Ergänzung der Sammlung:

Sieht total hässlich aus, ist aber eines der seltsamsten Jugendbücher, die ich je gelesen habe – und das meine ich positiv.
Das ist der Klappentext:

There’s a dead girl in a birdcage in the woods. That’s not unusual. Isola Wilde sees a lot of things other people don’t. But when the girl appears at Isola’s window, her every word a threat, Isola needs help.

Her real-life friends – Grape, James and new boy Edgar – make her forget for a while. And her brother-princes – the mermaids, faeries and magical creatures seemingly lifted from the pages of the French fairytales Isola idolises – will protect her with all the fierce love they possess.

It may not be enough.

Isola needs to uncover the truth behind the dead girl’s demise and appease her enraged spirit, before the ghost steals Isola’s last breath.

Aber der Klappentext wird dem Buch nur bedingt gerecht. Es ist eine der Geschichten, die zwei Ebenen haben und nicht nur etwas erzählen, sondern auch etwas aussagen. Und es ist ein Jungendbuch für Mädchen mit einer unkitschigen Liebesgeschichte, die nur am Rande eine Rolle spielt, und einer Menge ziemlich makabrer Stellen.

4 Gedanken zu „Neuzugang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s