Stand der Dinge

Folgende Dinge sind in letzter Zeit passiert:

– Ich bin zu der Erkenntnis gekommen, dass mein Arbeitspensum dieses Jahr nicht mehr besser wird.

– Ich bin zudem zu der Erkenntnis gekommen, dass das nächste Jahr total wahnsinnig wird.

– Ich würde gerne meine derzeitige To-Do-Liste posten, aber die Hälfte davon ist geheim. Die andere Hälfte beinhaltet Star Trek-Romane, Dorian Hunter, eine Leseprobe für etwas Cooles und einen weiteren Mythos-Academy-Roman, die wahlweise übersetzt, lektoriert oder geschrieben werden müssen.

– Die häufigste Geste in den Voyager-Romanen ist das Hochziehen einer Augenbraue. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie viele Leute in Romanen eine Augenbraue hochziehen können, wenn man bedenkt, wie selten diese Fähigkeit in der Realität zu finden ist.

– Jemand hat eine Liste der meistverwendeten Sätze dreier bekannter Autorinnen gemacht:

Meistens ist es ja ein bisschen peinlich, welche Sätze man am häufigsten schreibt. Aber es gibt eindeutig Abstufungen.

– Aeternum ist für den Lovelybooks-Leserpreis nominiert. Man kann für mich abstimmen.

– Ich habe Thor 2 gesehen. Die Sprüche sind lustig. Thor ist größtenteils langweilig. Loki ist nett, auch wenn er so schnell zwischen Gut und Böse wechselt, dass ihm eigentlich schwindelig werden müsste. Die weibliche Hauptrolle ist … seltsam. Sie ist nicht komplett nutzlos und manchmal erfreulich wissenschaflterisch, aber den Großteil des Films hätte sie auch der Ring sein können, der nach Mordor gebracht werden muss.

– Ab Freitag werden wir einen komplett zahnlosen Kater haben. Derzeit haben wir noch einen Kater mit Zahnschmerzen. Dabei sollte man ja eigentlich meinen, das mit zwei Zähnen nicht mehr so viel passieren kann.

5 Gedanken zu „Stand der Dinge

  1. „Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie viele Leute in Romanen eine Augenbraue hochziehen können, wenn man bedenkt, wie selten diese Fähigkeit in der Realität zu finden ist.“

    Haha! Das hab ich mal in ner Community geposted (pet pieve – jeder Fanfictionautor schreibt dreimal in einer Kurzgeschichte „raised one eyebrow“) und was meinst du wie viele Antworten da kamen mit „ich kann das“ oder „ich kenn einen der das kann“?! Meine antwort war immer die gleiche: Ich kenn auch ein paar Leute, die das können, und bei allen bis auf einen sieht es komplett dämlich aus und nicht im mindestenn cool“. 🙂

    Armer Kater – so gar keine Zähne mehr? Ich wünsche gute Besserung und weiches Futter…

    • Auf Facebook haben mir jetzt auch einige Leute geschrieben, dass sie das können. Beweise habe ich aber noch keine gesehen *g*

      Danke für die guten Wünsche. Der Kater hatte ja eh, seit wir ihn haben, nur noch zwei Zähne. Die anderen wurden ihm noch im Tierheim gezogen, weil er damit immer wieder Probleme hatte. Ich hoffe, wenn die letzten Zähne draußen sind, hat er dann endlich Ruhe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s