Von Callcentern und Star Trek

Vorhin beim Abendessen. Irgendwie sind wir auf die Original Star Trek Serie gekommen und hatten eine Weile darüber diskutiert, ob es im gesamten Star-Trek-Universum wohl jemanden gibt, der mehr Interspezies-Sex hatte als Kirk. Dabei waren wir mal wieder zu dem Schluss gekommen, dass wir ihn beide nicht sonderlich mögen.

Ich: „Weißt du, diese Idee aus den neuen Filmen, in der Zeit zurückzugehen und irgendwas Großes zu verändern, war ja gar nicht so schlecht. Sie hätten nur Kirk mit in das Schwarze Loch werfen müssen.“
René: „Und dann bekommt Chekov das Kommando?“
Ich: „Hm … ich wär eigentlich eher für Scotty.“
René: „Scotty?“
Ich: „Ja, der löst dann alle Probleme damit, dass er neu entdeckten Spezies dabei hilft, irgendwas zu reparieren. Dann gibt es auch endlich niemanden mehr, der zögert, der Föderation beizutreten. Eine Mitgliedschaft in der Föderation bedeutet gleichzeitig kostenlosen Technik-Hilfs-Service.“
René: o.Ô
Ich: „Nach kurzer Zeit ist die halbe Erde ein einziges Callcenter. Da sitzen dann die ganzen Leute und fragen: ‚Haben Sie schon versucht, es aus- und wieder anzuschalten?'“
René: „Erfolgreicher als der Klingonische Ansatz: ‚Haben Sie schon mal versucht, dagegen zu treten?'“
Ich: „Genau!“
René: „Und irgendwann bauen die Ferengi ein Konkurrenzunternehmen auf. Sie sagen, sie haben die Ohren dafür …“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s