René erklärt die Welt

Abendessen. Ich war gerade damit beschäftigt, darüber zu palavern, wie schlecht Deutschland auf den Flüchtlingsansturm vorbereitet war, obwohl ja nicht erst seit gestern Bürgerkrieg in Syrien herrscht und man das irgendwie hätte kommen sehen können.

Plötzlich René so: „Na ja, aber das ist wie mit dem Winter und Weihnachten. Das sieht jedes Jahr auch niemand kommen, deshalb können immer erst in letzter Minute Vorbereitungen getroffen werden wie Winterreifen aufziehen und Geschenke kaufen.“
Ich: „Da hast du natürlich recht. Ich steh ja auch jedes Jahr wieder im Supermarkt vor den Schokoweihnachtsmännern und denke: Schon wieder Weihnachten dieses Jahr? Verdammt, wer hätte das gedacht?“
René: „Siehst du.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s