Nachbarn

Ich habe einen Künstler-Schlafrhythmus. Ich nenne ihn so, weil er dem typischen Klischee vom Künstler als nachtaktives Wesen entspricht. Was bedeutet, dass ich zu nachtschlafender Zeit ins Bett gehe und es als Zumutung empfinde, wenn man von mir verlangt, vor 10 Uhr morgens aufzustehen.
Der Rest der Welt hält davon aber leider wenig, und so werde ich meistens von klingelnden Postboten, Anrufern oder Katzen geweckt, die meinen, mein Bett sei ein toller Tobeplatz. Also Letzteres meinen natürlich nur die Katzen. Die Postboten sind wohl eher der Ansicht, ich sei arbeitslos, oder so.
Heute Morgen ist etwas Neues passiert. Ich wurde davon wach, dass im Treppenhaus ein Radio lief. Sehr laut. Es war der Nachbar. Er hatte seine Wohnungstür offen und das Radio auf höchste Lautstärke gedreht, damit es im Treppenhaus so richtig schön hallen konnte. Als ich wach genug war, um nachzusehen, was da los war, hatten sich bereits ein paar Nachbarn mit derselben Absicht versammelt. Als man ihn bat, das Radio doch etwas leiser zu machen oder vielleicht einfach die Tür zu schließen, lachte er manisch. Als man ihn fragte, ob er Hilfe brauche, lachte er ebenfalls manisch und erklärte, alles sei großartig. Dazu sollte man wohl erwähnen, dass unser Nachbar ein älterer Herr ist, der sonst immer strengstens auf die Einhaltung der Kehrwoche achtet. Drogen waren es also eher nicht.
Als die Nachbarin von unten drunter ihn dann fragte, ob er irgendwie böse sei, weil die Kinder mal wieder laut waren, machte er das Radio aus und die Tür zu und es war Ruhe.
Besonders beunruhigend ist dabei, dass sein bester Freund, der Nachbar einen Eingang weiter, Kriegsgerät sammelt. Er hat also Optionen, sollte das Radio laut drehen mal nicht mehr ausreichen, um seinen Frust über was auch immer loszuwerden. Er könnte dann aber zumindest bis nach 10 Uhr morgens warten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s