Aren’t we all …?

Es wird Zeit, dass ich hier auch etwas dazu schreibe: Wir machen ein Spiel! Es heißt „Aren’t we all …?“, und es ist ein Visual Novel. Das heißt, man klickt sich durch Dialoge, entscheidet sich zwischen Antwortoptionen und beeinflusst damit die Handlung. So sieht das ganze dann zum Beispiel aus:

In „Aren’t we all …?“ kehrt man in seinen Heimatort zurück, nur um im Keller seines Elternhauses ein düsteres Geheimnis zu finden – und eine Welt voller Monster, die auf geheimnisvolle Weise mit den menschlichen Bewohnern des Dorfes verbunden zu sein scheinen.

Das Spiel ist noch lange nicht fertig, aber wir dokumentieren den Entstehungsprozess in einem eigenen Blog und auf Twitter. Zusätzlich haben wir auch einen Youtube-Kanal, aber bis es da wirklich viel zu sehen gibt, wird es noch eine Weile dauern. Bis dahin könnt ihr dort allerdings diesen großartigen „Trailer“ bewundern, den mein Mitstreiter Bug gebastelt:

Und damit möchte ich auch noch die Frage beantworten, wer eigentlich „wir“ sind. Während ich für die Story, die Texte und das Programmieren zuständig bin, kümmert sich Freund Bug um alles, was Grafik und Animationen zu tun hat. Er hat außerdem mal eben die Musik aus dem Trailer „zusammengeklimpert“, wie er das nennt. Ich bin sehr begeistert, mit ihm zusammenarbeiten zu können, und falls ihr auch findet, dass alles, was er so macht, ziemlich großartig klingt, findet ihr mehr von ihm unter anderem hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s